Umweltveloweg

Welcher dieser Autotypen wird in Zukunft auf Schweizer Strassen fahren?

Z76_Autorennnen

Erfahre es ab Oktober 2017 bei der neuen Erlebnisstation «Autofahren» in Dübendorf! Partner dieser Station ist die Empa. Die Empa betreibt dort die Versuchsanlage «move». Move zeigt, wie fossilarmes Autofahren in Zukunft möglich ist.

Gleichzeitig gibt es zum gleichen Zeitpunkt auch die spannende Erlebnisstation Wasser zu entdecken. Partner ist Eawag, das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs. Viele verbaute Bäche und Flüsse in der Schweiz müssen wieder naturnah gestaltet werden, damit die Tiere und Pflanzen dort überleben können. Werde selbst zum Gestalter und befreie einen Fluss von seinen Hindernissen!

Die beiden Erlebnisstationen sind Teil des neuen Umweltvelowegs von St. Gallen nach Zürich. Mehr

SAVE THE DATE: Am 4. Oktober 2017 werden die beiden Stationen mit Spiel und Spass eröffnet! Info folgt.

Teile unsere Idee: