Umweltveloweg

Umweltveloweg St. Gallen – Zürich

UVW_stgallen_zurichDer rund 100 km lange neue Umweltveloweg führt zuerst über Wiesen und Felder auf der Route 33 von St. Gallen bis Wil. Danach geht’s über das romantische Tösstal runter nach Winterthur. Von Winterthur aus führt der Veloweg über die Route 45 über Dübendorf an den Erlebnisstationen «Autofahren» und «Wasser» vorbei bis ins Herz von Zürich zum Landesmuseum. Die Route ist auch umgekehrt befahrbar. Diese Richtung ist etwas strenger, vor allem die Strecke von Wil nach St. Gallen.