Umweltveloweg

Katzensee-Velotour am Samstag, 24. August 2019

Lust auf eine Umweltvelotour? Dann komm am 24. August mit auf die Katzenseetour vorbei an den drei Erlebnisstationen «Wohnen in der 2000-Watt-Gesellschaft», «Autofahren» und «Wasser».

Programm:
Wir besuchen zuerst die frisch eröffnete Erlebnisstation «Wohnen» mit dem 2000-Watt-Leiterlispiel auf dem Hunziker Areal. Bewohner und Klimaheld Cosmo zeigt uns im Bilderbuch, wie seine Tante Rosita klimafreundlich duschen kann.

Danach fahren wir zum Katzensee. Nach einer Rast legen wir eine Strecke auf dem Umweltveloweg nach Dübendorf zurück und erkunden dort die Erlebnisstationen «Wasser» und «Autofahren» der Partner Eawag und Empa. Cosmo besucht im Bilderbuch seinen Freund, den Biber, der sich über den naturnah gestalteten Chriesbach und die neuen Lebensräume für Wasserlebewesen und Pflanzen freut.

Nebenan erforscht die Empa klimafreundliche Treibstoffe. Dank diesen sollen sich Autos in Zukunft fossilfrei fortbewegen können. Die Station «Autofahren» zeigt, wie neue Treibstoffe, zum Beispiel Wasserstoff, aus Sonnenenergie hergestellt werden. Die Empa offeriert uns zum Schluss einen süssen Zvieri und eine Führung durch MOVE, den Mobilitydemonstrator. Danach erfolgt die Rückfahrt zum Ausgangspunkt.

Ein sportlicher und umweltfreundlicher Anlass für Familien und Freizeitradler. Nicht verpassen! Es können auch E-Bikes ausgeliehen werden.

Flyer Katzensee-Tour
Ausschreibung Tour

Teile unsere Idee: